Ziehl bliebt Cheftrainer beim 1.FCS

  20.11.2022 | 17:10 Uhr

Rüdiger Ziehl bleibt Cheftrainer beim Fußball-Drittligisten 1.FC Saarbrücken. Das hat das FCS-Präsidium nach intensiven Beratungen am Samstagnachmittag beschlossen.Der Verein teilte mit, dass der Manager des Zweitplatzierten der 3.Liga das Traineramt bis zum Saisonende in Personalunion ausüben werde. Ziehl war zunächst Interimstrainer gewesen.Am Montagnachmittag wollen das FCS-Präsidium und Ziehl weitere Details und zur mit der Entscheidung verbundenen strategischen Ausrichtung des Vereins bekanntgeben. SAARTEXT vom 20.11.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja