FCS-Topstürmer Grimaldi fällt lange aus

  23.09.2022 | 10:50 Uhr

FCS-Topstürmer Adriano Grimaldi fällt jetzt doch längerfristig aus. Der Verein teilte am Freitag mit, verletzungsbedingt sechs bis acht Wochen auf Grimaldi verzichten zu müssen.Eine Untersuchung des Mannschaftsarztes habe ergeben, dass sich Grimaldi beim Spiel gegen Rot-Weiss Essen eine Muskelbündelverletzung zugezogen hat. Grimaldi musste dabei vorzeitig vom Platz.Noch vor einigen Tagen hatte es nach Entwarnung ausgesehen. Auf einen Einsatz Grimaldis in diesem Jahr dürfen Fans nun aber kaum mehr hoffen. Er wird wohl bis zur Winterpause ausfallen. SAARTEXT vom 23.09.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja