FCS vor Duell mit Rot-Weiss Essen

  19.09.2022 | 06:10 Uhr

Der 1.FC Saarbrücken tritt heute Abend bei Rot-Weiss Essen an. Der Aufsteiger erwartet an der heimischen Hafenstraße etwa 15 000 Fans. Der FCS hat bisher 800 Karten abgesetzt.Trainer Koschinat kritisiert die Spielansetzung an einem Montagabend. An einem Wochenende hätte er mit mehr als 2000 blau-schwarzen Auswärtsfahrern gerechnet.Die Personalsituation beim 1.FCS hat sich etwas entspannt. Krätschmer und Grimaldi haben sich unter der Woche wieder zurückgemeldet. Ausfallen werden aber Zeitz, Steinkötter und Boeder. SAARTEXT vom 19.09.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja