FCH besiegt Offenbach mit 2:1

  18.09.2022 | 11:10 Uhr

Der FC Homburg hat am Samstag sein Auswärtsspiel in der Regionalliga gegen die Kickers Offenbach 2:1 gewonnen. Die Saarländer klettern dank des Sieges auf den zweiten Tabellenplatz.In der 1.Halbzeit wechselten sich beide Mannschaften mit vielen Torschüssen ab. Doch ein Treffer gelingt keinem der beiden Teams. Daher ging es mit 0:0 in die Pause.In der 2.Hälfte brachte Breitenbach (73.) die Hausherren in Führung. Der FCH konnte durch zwei Treffer von Matuwila (83.) und Gösweiner (86.) innerhalb von drei Minuten das Spiel drehen. SAARTEXT vom 18.09.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja