MSC Mithras Schwarzerden ausgezeichnet

  12.10.2021 | 19:50 Uhr

Der Verein MSC Mithras Schwarzerden hat bei der Verleihung der "Sterne des Sports" in Silber den 1.Platz belegt. Beim "Oscar des Breitensports" wird gesellschaftliches Engagement geehrt.Der MSC Mithras Schwarzerden hat in der Pandemie gleich vier Projekte in Angriff genommen. Es wurde ein Bikepark und Rastplatz gebaut und Schnitzeljagden mit dem Fahrrad organisiert.Zudem wurden Kinder mit Down-Syndrom ins Radfahrtraining integriert. Insgesamt wurden sechs Vereine ausgezeichnet. Der MSC geht für das Land ins Rennen um die Goldenen Sterne des Sports. SAARTEXT vom 12.10.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja