Saarlouis verliert gegen Wasserburg

  11.10.2021 | 07:10 Uhr

Die Basketballerinnen der Saarlouis Royals haben am Sonntag ihr Bundesligaspiel in der heimischen Stadtgartenhalle gegen den TSV Wasserburg verloren. Die Begegnung endete mit 71:83.Die Saarländerinnen erwischten zunächst einen guten Start. Nach dem 1.Viertel führten sie klar mit 27:19. Den Acht-Punkte-Vorsprung konnten die Royals bis zur Halbzeitpause halten (41:33).Im dritten Viertel kippte das Spiel. Wasserburg gewann den Spielabschnitt mit 28:13. Im letzten Viertel kamen die Royals wieder näher heran, Wasserburg konnte die Führung aber verteidigen. SAARTEXT vom 11.10.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja