Acht Wochen Sperre für Erdmann

  13.09.2021 | 17:30 Uhr

Verteidiger Dennis Erdmann vom 1.FC Saarbrücken ist wegen rassistischer Beleidigungen gegen Spieler des 1.FC Magdeburg rückwirkend acht Wochen gesperrt lang worden.Das hat das DFB-Sportgericht entschieden. Das Gericht sah es nach mündlicher Verhandlung als erwiesen an, dass Erdmann mehrere Gegner beleidigt hatte. Erdmann bestreitet die Vorwürfe.Zwei Wochen der Sperre hat Erdmann bereits verbüßt. Der Verein hat angekündigt, in Berufung zu gehen. Entlastende Aussagen seien nicht in das Urteil eingeflossen. SAARTEXT vom 13.09.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja