Elversberg fährt drei Punkte ein

  12.09.2021 | 16:31 Uhr

Die SV Elversberg hat das Spiel gegen den FSV Gütersloh 2009 für sich entschieden. In Quierschied gewannen die Saarländerinnen 2:0 und fuhren damit den ersten Saisonsieg ein.Die SVE kam sehr gut ins Spiel. Bereits in der 10.Minute zahlte sich das aus und Hager traf zum 1:0. Auch im Anschluss spielten die Elversbergerinnen nach vorne.Kurz vor der Pause versenkte Pilger (38.) den Ball zum 2:0-Zwischenstand. In der zweiten Hälfte war die Partie ausgeglichener. Weitere Tore blieben aber aus. SAARTEXT vom 12.09.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja