Ältere Frau in einem Pflegeheim (Foto: Christoph Schmidt/dpa)

Neues Pflegeportal soll Transparenz herstellen

  27.10.2020 | 15:00 Uhr

Ein neues Online-Pflegeportal soll die Suche nach einem geeigneten Pflegeplatz im Saarland in Zukunft erleichtern. Nach Angaben des Sozialministeriums und der Saarländischen Pflegegesellschaft werden auf der neuen Webseite "Pflegeportal Saar" unter anderem freie Plätze in Pflegeeinrichtungen auf einen Blick angezeigt.

Auf dem neuen Portal werden neben freien Plätzen die Kosten je nach Pflegestufe aufgelistet. Außerdem stellen sich die Einrichtungen selbst in einer Art Kurz-Porträt vor.

Das Onlineportal solle in Zukunft "eine zentrale Funktion bei der Recherche und Vermittlung" von Pflegediensten oder -heimen einnehmen, teilte das Ministerium mit. Noch seien nicht alle saarländischen Einrichtungsträger auf dem Portal vertreten, so Harald Kilian, Vorsitzender der Saarländischen Pflegegesellschaft. Er rechne allerdings mit einer vollständigen Beteiligung in naher Zukunft.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja