Viele Platzverweise nach EM-Spiel

  07.07.2024 | 17:30 Uhr

Nach dem Fußballspiel zwischen der Türkei und den Niederlanden hat die Polizei am späten Samstagabend in der Saarbrücker Innenstadt zwischen 100 und 150 Platzverweise ausgesprochen. Nach Polizeiangaben waren zwischen 400 und 600 türkische Fans nach dem EMViertelfinale in der Innenstadt unterwegs. Dabei seien sie auf eine Gruppe kurdischer Fans getroffen. Es habe Provokationen gegeben. Die Polizei war mit starken Kräften im Einsatz. Es wurden mehrere Identitätsfeststellungen durchgeführt. Dabei leistete eine Person Widerstand. SAARTEXT vom 07.07.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja