Mann springt aus einem brennendem Haus

  07.07.2024 | 08:30 Uhr

In der Nacht zum Samstag hat sich in Idar-Oberstein ein Mann mit einem Sprung aus dem Fenster aus einem brennenden Mehrfamilienhaus in Sicherheit gebracht. Nach Polizeiangaben war der Brand gegen 0.30 Uhr im Keller des Gebäudes ausgebrochen. Die Flammen breiteten sich auf das Treppenhaus aus. Zum Brandzeitpunkt hielt sich nur der Mann im Gebäude auf. Er rettete sich mit einem Sprung aus dem zweiten Stockwerk. Dabei sei er unverletzt geblieben. Der Sachschaden durch das Feuer wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Ursache ist noch unklar. SAARTEXT vom 07.07.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja