Brünnet wird neuer Bürgermeister

  10.06.2024 | 06:30 Uhr

Horst Brünnet (Freie Wählergemeinschaft) hat sich bei der Bürgermeisterwahl in Saarwellingen durchgesetzt. Für den 46-Jährigen stimmten in der Direktwahl 51,00 Prozent der Wähler. Er lag damit klar vor dem Einzelbewerber Stephan Gratz (29,90 Prozent) und Gero Müller-Adams von der SPD (19,10 Prozent). An der Wahl beteiligten sich 70,05 Prozent der Berechtigten. Brünnet hatte vor der Wahl gesagt, wichtig sei ihm u.a.eine funktionierende Festhalle. Zudem wolle er mit einem Tourismuskonzept für mehr Naherholung vor der Haustür sorgen. SAARTEXT vom 10.06.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja