Kraftradfahrer mit Drogen erwischt

  09.06.2024 | 13:50 Uhr

Bei der Kontrolle eines Kraftradfahrers am Samstagabend hat die Polizei in Wadern-Nunkirchen eine größere Menge Drogen sichergestellt. Der 18-Jährige hatte Haschisch und Amphetamine dabei. Nach Polizeiangaben wurde er angehalten, weil er kein Kennzeichen an seinem Fahrzeug hatte. Zudem zeigte sich, dass er unter Drogeneinfluss stand und keine Fahrerlaubnis besaß. Sein Kraftrad war weder zugelassen noch versichert. Die Polizei hat mehrere Verfahren gegen den 18-Jährigen eingeleitet. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden sich keine weiteren Drogen. SAARTEXT vom 09.06.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja