Starkregenkonzept soll zeitnah erfolgen

  07.06.2024 | 12:50 Uhr

Die Gemeinde Nalbach will zeitnah ihr Starkregenkonzept umsetzen. Am Donnerstagabend war das Konzept im Gemeinderat vorgestellt worden. Nach Gemeindeangaben gibt es mehrere Problemstellen. Das gehe aus dem Konzept des von der Gemeinde beauftragten Büros hervor. Demnach müssten in Nalbach mehrere "Einlaufbauwerke" und Regenrückhaltebecken gebaut werden. Die Gemeindeverwaltung appellierte an Bürgerinnen und Bürger, die dafür notwendigen Flächen an die Gemeinde zu übertragen. Zudem warnte sie vor Mülloder Holzablagerungen an Bachläufen. SAARTEXT vom 07.06.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja