Umbau auf grünen Stahl im Zeitplan

  16.05.2024 | 08:50 Uhr

Saarstahl und Dillinger Hütte sehen sich beim Umbau der Stahlproduktion auf Wasserstoff im Zeitplan. Das sagte Vorstandschef Rauber bei der Feier zum 50-jährigen Bestehen des Stahlverbandes. Rauber erklärte bei der Veranstaltung in Neunkirchen, die letzten Bestellungen von neuen Großanlagen stünden vor dem Abschluss. Auch die Bauarbeiten befänden sich auf einem guten Weg. Ministerpräsidentin Anke Rehlinger verteidigte die finanzielle Unterstützung der Stahlindustrie. Die Subventionen seien Mittel für eine der wichtigsten Branchen, an der viele Jobs hingen. SAARTEXT vom 16.05.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja