Regelungen für Photovoltaik-Ausbau

  15.05.2024 | 08:50 Uhr

Die Landesregierung will den Ausbau von Photovoltaik im Saarland weiter vorantreiben. Wirtschaftsminister Barke und Bauminister Jost haben am Dienstag konkrete Regelungen dafür vorgestellt. U.a.sollen Eigentümer von öffentlichen und gewerblich genutzten Gebäuden mit einer Dachfläche von über 100 qm dazu verpflichtet werden, mindestens 60% der Dachfläche für Solaranlagen zu nutzen. Zudem sollen Abstandsregeln für Balkonkraftwerke vereinfacht werden. Auch die Nutzung von mehr ehemaligen Bergbauflächen soll geprüft werden. Verabschiedet werden sollen die Regelungen Ende 2024. SAARTEXT vom 15.05.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja