Reizgasalarm an Gemeinschaftsschule

  14.05.2024 | 15:10 Uhr

Die Gemeinschaftsschule Vopeliuspark in Sulzbach ist am Dienstagmittag wegen Reizgasalarm geräumt worden. Nach Angaben der Polizei hatte eine Schülerin im Innenhof der Schule Reizgas versprüht. Etwa 30 Personen klagten danach über Atemnot und Kreislaufprobleme. Sie wurden vor Ort medizinisch versorgt. Sieben Schüler wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr lüftete das Schulgebäude. Das Tatmittel wurde durch die Polizei sichergestellt. Der Unterricht an der Gemeinschaftsschule kann am Mittwoch voraussichtlich wieder stattfinden. SAARTEXT vom 14.05.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja