Kimoto-Ausstellung im Landtagsgebäude

  24.01.2023 | 17:30 Uhr

Im Landtagsgebäude in Saarbrücken ist die Ausstellung "Seiji Kimoto - Macht und Ohnmacht" eröffnet worden. Nach Angaben der Ausstellungsmacher zeigt sie großformatige Skulpturen Kimotos. Sie dokumentierten Kimotos Auseinandersetzung mit der NS-Zeit. Sie zeigten, was Menschen in der Lage sind, anderen anzutun. Es gebe aber auch Zeichen des Widerstands und der Hoffnung. Angesichts der Gewalt im Ukrainekrieg und in vielen weiteren Kriegsgebieten seien Unmenschlichkeit und Unterdrückung ein sehr aktuelles Thema. Die Schau ist bis zum 7.März zu sehen. SAARTEXT vom 24.01.2023

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja