Gefälschtes Parfum sichergestellt

  21.11.2022 | 11:50 Uhr

Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag an der Rastanlage Waldmohr eine gemeinsame Kontrolle mit dem Hauptzollamt Saarbrücken durchgeführt und elf Strafanzeigen ausgestellt. Durch den Zoll wurden 760 Kilogramm gefälschte Parfumflaschen sichergestellt. Gegen eine Person lag ein Haftbefehl vor, der durch Zahlung von 1000 EUR abgewendet werden konnte. Zwei Fahrer standen unter dem Einfluss von Drogen. Insgesamt wurden rund 150 Fahrzeuge kontrolliert, darunter auch drei Reisebusse. Hieraus ergaben sich zahlreiche Ordnungswidrigkeitsanzeigen. SAARTEXT vom 21.11.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja