Autofahrer flüchtet nach Unfall

  20.11.2022 | 16:10 Uhr

Ein bislang unbekannter Autofahrer ist am Freitagnachmittag in Eppelborn mit einem Fußgänger kollidiert und danach von der Unfallstelle geflüchtet. Der Fußgänger wurde dabei verletzt. Nach Polizeiangaben wollten mehrere Personen die "Dirminger Straße" überqueren. Der unbekannte Fahrer verlangsamte seinen Wagen daraufhin, beschleunigte kurz später aber plötzlich. Dabei stieß er mit dem Fußgänger zusammen und warf ihn zu Boden. Daraufhin verlangsamte der Fahrer seinen Pkw für kurze Zeit wieder, flüchtete dann aber in Richtung Ortsmitte. SAARTEXT vom 20.11.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja