Großer Solarpark geplant

  22.09.2022 | 14:50 Uhr

In Schmelz könnte zwischen Limbach und Dorf im Bohnental ein 80 Hektar großer Solarpark entstehen. An dem Standort interessiert ist der norwegische Energiekonzern Statkraft. Das Unternehmen ist einer der größten Erzeuger erneuerbarer Energie in Europa. In Schmelz will das Unternehmen das Gelände, das sich im Besitz mehrerer Eigentümer befindet, pachten. Aus Sicht des Unternehmens ist der Standort gut für die Solarstromerzeugung geeignet. Sollten die Pläne umgesetzt werden, würde der größte Solarpark des Saarlandes entstehen. SAARTEXT vom 22.09.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja