Wohnraum mit mehr Dachaufstockungen

  22.09.2022 | 07:10 Uhr

Die IG Bau Saar Trier hat angeregt, Dächer bei Wohnhäusern aufzustocken. So könne attraktiver Wohnraum im Saarland geschaffen werden. Dies eigne sich bei Bauten bis zum Ende der 90-er Jahre. Solche "On-Top-Etagen" seien günstiger als jeder Neubau. Die Gewerkschaft schlägt vor, eine entsprechende Offensive zu starten. Sie verwies auch auf den Materialmangel im Baubereich. Wegen Home-Office würden viele Büros nicht mehr gebraucht. Daher könnten Gebäude, in denen bisher Büros Platz fanden, zu Gebäuden mit Wohnungen umgebaut werden. SAARTEXT vom 22.09.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja