"Kinderansprecher" auch in Dudweiler

  21.09.2022 | 07:10 Uhr

Am Montagnachmittag haben drei bislang unbekannte Männer zwei achtjährige Jungen in der Beethovenstraße in Saarbrücken-Dudweiler angesprochen. Die Männer seien aus dem Gebüsch gekommen. Sie hätten ihnen Süßigkeiten angeboten, sagten die Jungen gegenüber der Polizei. Die Täter sollen 18 bis 20 Jahre alt und männlich gewesen sein, einer trug eine Baseballmütze. Die Beschreibung trifft auch auf einen Kinderansprecher zu, der am Freitag in Zweibrücken ein Mädchen in ein Auto zerren wollte. Hinweise nehmen die jeweiligen Polizeiinspektionen entgegen. SAARTEXT vom 21.09.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja