Kein Baumexport mehr nach Übersee

  06.08.2022 | 15:30 Uhr

Holz aus Merzig soll künftig vorrangig in der Großregion vermarktet werden. Nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" hat der Stadtrat einen entsprechenden Grundsatzbeschluss befasst. Er gehe auf eine Initiative der GrünenRatsfraktion zurück. Sie habe erstmals Ende Mai 2021 gefordert, Holz aus dem Stadtwald nicht mehr für den weltweiten Export zur Verfügung zu stellen. Über die genaue Formulierung sei monatelang gerungen worden. Verabschiedet worden sei die Formulierung, dass keine Bäume für den Export nach Asien oder in die USA bereitgestellt werden sollen. SAARTEXT vom 06.08.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja