Geplatzter Lkw-Reifen führte zu Unfall

  04.08.2022 | 15:10 Uhr

Ein geplatzter Lkw-Reifen hat am Mittwoch zu einem Autounfall auf der B269 zwischen Alsweiler und Winterbach geführt. Nach Polizeiangaben war der Reifen des Lkws an der Steigung geplatzt. Der Reifen wurde in die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Autos geschleudert. Dessen Fahrerin musste deswegen stark bremsen. Daraufhin fuhr der Pkw hinter ihr auf ihr Auto auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand aber erheblicher Sachschaden. Die B269 war zwischen Alsweiler und Winterbach drei Stunden lang voll gesperrt. SAARTEXT vom 04.08.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja