Flächenbrand auf Truppenübungsplatz

  04.08.2022 | 07:10 Uhr

Auf dem Truppenübungsplatz im französischen Bitche ist am Dienstagnachmittag gegen 14.00 Uhr ein Flächenbrand ausgebrochen. Passanten der Departementstraße D86 hatten das Feuer bemerkt. Ausgebrochen war es nach französischen Medienberichten außerhalb eines Schießstandes. Verletzt wurde niemand, allerdings griffen die Flammen auf einen Wald über. Etwa 20 Hektar brannten. Rund 80 Feuerwehrleute aus der Region brachten das Feuer bis zum Abend unter großem Aufwand unter Kontrolle. Als Ursache für den Brand wird die anhaltende Dürre vermutet. SAARTEXT vom 04.08.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja