Höchste Geburtenzahl seit 2000

  04.08.2022 | 07:10 Uhr

Im Saarland sind im vergangenen Jahr so viele Kinder geboren wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren es insgesamt 8338 Babys. Zuletzt hatte die Zahl der Geburten im Saarland im Jahr 2000 mit 8783 höher gelegen. Auch bundesweit sind im vergangenen Jahr erstmals seit 2017 wieder mehr Kinder zur Welt gekommen. Demnach wurden 2021 bundesweit 795 492 Neugeborene registriert. Das waren 22 348 mehr als im Jahr zuvor. Die durchschnittliche Kinderzahl je Frau stieg von 1,527 auf 1,576. SAARTEXT vom 04.08.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja