Lagerhalle brennt ab

  14.01.2022 | 06:30 Uhr

Im Sulzbacher Stadtteil Altenwald ist am Mittwochabend eine Lagerhalle abgebrannt. Es wurde niemand verletzt. Die Polizei geht von einem Sachschaden von rund einer halben Million Euro aus. Gegen 19.00 Uhr informierte eine Anwohnerin die Rettungskräfte. Die Halle in der Straße "Zur Tannenburg", in der eine Baufirma Maschinen lagerte, stand im Vollbrand, als die Feuerwehr anrückte. Die Ermittlungen zur Brandursache verzögern sich. Die Halle ist dem Gutachten eines Statikers zufolge akut einsturzgefährdet und muss erst gesichert werden, ehe Brandexperten sie betreten. SAARTEXT vom 14.01.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja