CDU will wieder zurück zu G9

  13.01.2022 | 06:50 Uhr

Gut 20 Jahre, nachdem an den Gymnasien im Saarland mit G8 das Abitur nach acht Jahren eingeführt worden ist, will die CDU wieder zurück zu G9. Das hat CDULandeschef Hans angekündigt. Ein gutes und breites Bildungsfundament brauche Zeit. Deswegen solle an den Gymnasien wieder wie an den Gemeinschaftsschulen neun Jahre Zeit sein bis zum Abitur. Zudem will die CDU die Inhalte auf den Prüfstand stellen und anpassen. So seien Digitalisierung und Globalisierung sehr wichtig. Informatik soll ab Klasse fünf verbindliches Schulfach werden. SAARTEXT vom 13.01.2022

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja