3000 Bewerber bei digitaler Jobmesse

  26.11.2021 | 06:11 Uhr

Rund 3000 Bewerberinnen und Bewerber haben die erste digitale interregionale Jobmesse besucht. Achim Dürschmid von der Arbeitsagentur Saarland sagte, die Resonanz sei besser als erwartet. Die rund 80 Arbeitgeber hätten viele Gespräche mit Jobsuchenden geführt. Durch die digitale Messe sei es gelungen, trotz Pandemie Kontakte zwischen Bewerbern und Unternehmen herzustellen. Dürschmid zufolge waren v.a.Arbeitsplätze im Saarland gefragt. Die Unternehmen boten ca.1000 offene Stellen an. Die Jobmesse der Großregion findet seit über zehn Jahren statt. SAARTEXT vom 26.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja