Mehr Pflegeheime mit Coronafällen

  26.11.2021 | 06:10 Uhr

Etwa jedes zehnte saarländische Altenheim meldet inzwischen wieder CoronaFälle unter den Bewohnern. Aktuell sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums 15 Einrichtungen betroffen. Vor einer Woche waren es nur zehn. Die Zahl der Erkrankten hat sich im selben Zeitraum mehr als verdoppelt, von 23 auf 58. Vier von ihnen müssen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Zwei Heimbewohner sind in den letzten acht Tagen verstorben. Seit Pandemiebeginn gab es in den Heimen 437 Todesfälle. Die Zahl der erkrankten Mitarbeiter stieg in einer Woche von 26 auf 50. SAARTEXT vom 26.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja