Luksic sieht Koalitionsvertrag positiv

  25.11.2021 | 06:50 Uhr

FDP-Landeschef Luksic sieht im Koalitionsvertrag der künftigen Ampel-Koalition in Berlin "den Grundstein für eine umfassende Modernisierung unseres Landes". Luksic sagte, nach intensiven Verhandlungswochen hätten SPD, Grüne und FDP einen Vertrag vorgelegt, der das soziale Aufstiegsversprechen erneuere und eine liberale Handschrift trage. Die Ampel werde eine Koalition der Mitte. Innovative, digitale und nachhaltige Technologien würden vorangetrieben, indem die wirtschaftliche Dynamik gestärkt und Bürokratie abgebaut werde. SAARTEXT vom 25.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja