Rehlinger zum Koalitionsvertrag

  25.11.2021 | 06:50 Uhr

Die SPD-Landeschefin Rehlinger hat den Koalitionsvertrag der künftigen AmpelKoalition in Berlin als "Meilenstein für eine Fortschrittsregierung" bezeichnet. Rehlinger sagte, der Vertrag sei auch gut für das Saarland. So habe sich die Ampel zur Aufgabe gemacht, dass Deutschland auch in Zukunft ein innovativer, führender Industriestandort ist. Das sei ein Bekenntnis zum Saarland als Industrieland. Auch die Transformation der Stahlindustrie sei im Koalitionsvertrag bedacht. Zudem betreffe der höhere Mindestlohn viele Saarländer. SAARTEXT vom 25.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja