Auszeichnung für HBK-Absolvent Hartz

  24.11.2021 | 06:50 Uhr

Der HBKsaar-Absolvent Lukas Hartz hat den internationalen Designförderpreis "BraunPrize 2021" gewonnen. Hartz erhält die Auszeichnung für die Entwicklung seines Blindenstocks "Orto". Während herkömmliche Blindenstöcke lediglich Hindernisse in Bodennähe erfassen, scannt "Orto" die weitere Umgebung und verbessert damit die Teilhabe sehbehinderter Menschen. Während der Entwicklung hatte Hartz eng mit Betroffenen zusammengearbeitet. Mit seiner Diplomarbeit ist er einer von acht Gewinnern. Der Förderpreis ist mit insgesamt 100 000 US-Dollar dotiert. SAARTEXT vom 24.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja