Weihnachtsmarkt mit 2G im DFG

  24.11.2021 | 06:50 Uhr

Nachdem er 2020 coronabedingt ausgefallen war, wechselt der Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt in diesem Jahr seinen Standort. Er findet am Wochenende nicht am Schloss, sondern im DFG statt. Nach Stadt-Angaben gibt es mehr als 100 Stände, ein weihnachtliches Rahmen- und ein buntes Kinderprogramm. Es gilt 2G. Davon ausgenommen sind Kinder bis sechs Jahre und Zwölf- bis 17-Jährige. Letztere müssen einen Schulnachweis wie einen Schülerausweis vorlegen. Der "Weihnachtsgarten" ist am Freitag (15-23 Uhr), am Samstag (11-23 Uhr) und am Sonntag (11-22 Uhr) geöffnet. SAARTEXT vom 24.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja