Zuspruch für die SPD ist gewachsen

  24.11.2021 | 06:30 Uhr

Wenn am Sonntag Landtagswahl wäre, käme die CDU auf 28 Prozent. Das sind zwölf Prozentpunkte weniger als im Saarlandtrend 2020. Die SPD legt um elf Prozentpunkte auf 33 Prozent zu. Das Rennen um Platz drei könnte knapp werden. Die Linke, bislang stärkste Oppositionspartei, käme auf sechs Prozent (-5). Die AfD könnte um einen Prozentpunkt auf neun Prozent zulegen. Die Grünen, im November 2020 noch drittstärkste Kraft, würden auf acht Prozent absinken (-4). Ordentlich zulegen könnte die FDP. Sie käme auf acht Prozent (+5). Mehr ab Seite 700 SAARTEXT vom 24.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja