LEV Gymnasien appelliert an Ungeimpfte

  23.11.2021 | 07:10 Uhr

Die Landeselternvertretung (LEV) der Gymnasien hat an Ungeimpfte appelliert, das Schutzangebot endlich anzunehmen. Auch im Saarland seien noch zu wenige Menschen gegen Corona geimpft. Die Vorsitzende der LEV Gym, Oltmanns, betonte, gerade Kinder und Jugendliche mussten immer wieder große Einschränkungen hinnehmen. Sie "trugen und tragen eine große Last". Die LEV kritisierte zudem das Krisenmanagement des Bildungsministeriums. Über die neuerliche Maskenpflicht seien die Lehrer erst nach Dienstschluss informiert worden. SAARTEXT vom 23.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja