71-Jähriger bei Unfall gestorben

  22.11.2021 | 21:40 Uhr

Ein 71-jähriger Mann ist bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 119 zwischen Rohrbach und Kirkel ums Leben gekommen. Das hat die Polizei mitgeteilt. Demnach war der Mann mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort war er frontal mit einem Lkw zusammengestoßen. Von diesem wurde er noch teilweise überrollt. Der Pkw-Fahrer war sofort tot. Der 33-jährige Fahrer des Lkw wurde nur leicht verletzt. Ein Unfallgutachter war vor Ort. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache. SAARTEXT vom 22.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja