LfS bereit für Winterdienst

  22.11.2021 | 06:10 Uhr

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) sieht sich gut gerüstet für die kommenden Wintermonate. Nach LfS-Angaben sind die Lager voll und die 192 Mitarbeitenden in den Winterdienst eingewiesen. Um die Bundesstraßen sowie die Landstraßen I und II frei von Schnee und Eisglätte zu halten, seien die Salzlager gefüllt, die Fahrzeuge montiert und die Beschäftigten geschult worden. Insgesamt stehen nach LfS-Angaben in je 17 Streuguthallen und Soletankstellen bis zu 9500 Tonnen Streusalz und rund 1,1 Millionen Liter Salzlösung zur Verfügung. SAARTEXT vom 22.11.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja