Bericht zur Digitalisierung an Schulen

  14.10.2021 | 06:50 Uhr

Die Enquete-Kommission zur Digitalisierung im Saarland hat ihren dritten Zwischenbericht vorgestellt. Sie fordert u.a., dass die Schulen schnellstmöglich ans Glasfasernetz angeschlossen werden. Die Digitalisierung stehe und falle mit der Infrastruktur. Corona habe den Prozess beschleunigt. Die Ausnahmesituation der digitalen Bildung während Corona könne aber nicht das Endziel sein. Die Kommission empfiehlt auch eine Evaluation zur Digitalisierung an den Schulen. Sie müsse zeigen, wo jede Schule stehe. Zudem müsse die Ausbildung der Lehrkräfte angepasst werden. SAARTEXT vom 14.10.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja