Illegales Autorennen

  13.10.2021 | 06:51 Uhr

Zwei Autofahrer haben sich in Mackenbach im Kreis Kaiserslautern offenbar ein illegales Autorennen geliefert. Nach Polizeiangaben sollen die beiden Fahrer betrunken gewesen sein. Demnach fuhr einer der beiden Autofahrer über einen Verkehrskreisel und hat ein Verkehrsschild umgefahren. Der hinter ihm fahrende Pkw-Fahrer hat offenbar scharf bremsen müssen. Dabei hat er sich am Randstein zwei Reifen aufgerissen. Beide Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei hat ihre Führerscheine sichergestellt und Ermittlungen eingeleitet. SAARTEXT vom 13.10.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja