Viez soll Kulturerbe der Unesco werden

  13.10.2021 | 07:11 Uhr

Der an Saar und Mosel weit verbreitete Apfelwein "Viez" soll künftig ein Immaterielles Erbe der Unesco sein. Dazu hat der Vereine "Trierer Viezbruderschaft" einen Antrag gestellt. Der Antrag für die Aufnahme in das bundesweite Verzeichnung dieser Kulturgüter hat der Verein am Dienstag dem rheinland-pfälzischen Kulturministerium übergeben. Der Verein hat mehr als 1300 Unterschriften gesammelt. Der regionaltypische Viez geht auf eine jahrhundertealte Tradition zurück und ist eng mit der Streuobstwiesenerhaltung verbunden. SAARTEXT vom 13.10.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja