Schön sieht CDU Saar gut aufgestellt

  12.10.2021 | 09:50 Uhr

Die saarländische CDU-Bundestagsabgeordnete Schön hat die Notwendigkeit zu einem Neuanfang in der CDU betont. Sie sagte im SR, neben Erfahrung seien nun neue Gesichter und Ideen gefragt. Die Wahl habe gezeigt, dass die CDU ihre Positionen und Ziele klarer artikulieren müsse. Im Saarland sei sie gut aufgestellt. Hier gebe es eine Kombination aus Etablierten und neuen Köpfen. Das sei das Erfolgsrezept einer Volkspartei. Neben einem Ministerpräsident von Anfang 40 hätten die Christdemokraten im Saarland auch ein junges Team von Kreisvorsitzenden. SAARTEXT vom 12.10.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja