Rollerfahrer flüchtet vor der Polizei

  11.10.2021 | 06:10 Uhr

Am späten Samstagabend hat sich ein Rollerfahrer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch Riegelsberg und Walpershofen geliefert. Der Roller war durch sein hohes Tempo aufgefallen. Als die Beamten ihn stoppen wollten, beschleunigte der Fahrer auf bis zu 70 km/h. Er überfuhr rote Ampeln und gefährdete zahlreiche andere Verkehrsteilnehmer. Teils fuhr er ohne Licht. Über einen nicht mit dem Auto befahrbaren Weg entkam er zunächst, wurde aber später gefunden. Der 16-Jährige hatte keinen Führerschein. Der Roller wurde zur Untersuchung sichergestellt. SAARTEXT vom 11.10.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja