Festnahme nach Containerbränden

  14.09.2021 | 11:10 Uhr

In St.Ingbert hat die Polizei in der Nacht auf Dienstag einen Mann festgenommen, der für mehrere Containerbrände am Montagabend und in der Nacht auf Dienstag verantwortlich sein soll. Nach Polizeiangaben setzte der Mann insgesamt acht Container an verschiedenen Orten der Stadt in Brand. Vier Container brannten dabei vollständig nieder. Zudem wurden ein Auto und ein Zaun beschädigt. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Brandstifter kurze Zeit später festnehmen. Ihn erwarten jetzt mehrere Strafverfahren. SAARTEXT vom 14.09.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja