Linke will Ende aller Coronamaßnahmen

  13.09.2021 | 16:50 Uhr

Die Linke im Landtag will alle Coronamaßnahmen beenden. Einen entsprechenden Antrag wird die Fraktion nach Angaben von Fraktionschef Lafontaine in den Landtag einbringen. 88 Prozent der besonders gefährdeten Über-60-Jährigen seien vollständig geimpft. Insgesamt liege die Impfquote bei 68 Prozent. Es sei daher Zeit, zur Normalität zurückzukehren. Zudem habe Kanzleramtschef Braun versprochen, dass alle Maßnahmen beendet würden, wenn allen ein Impfangebot gemacht worden sei. Dies sei jetzt der Fall und überfällig. SAARTEXT vom 13.09.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja