Saar-Polizei hilft in Rheinland-Pfalz

  17.07.2021 | 09:10 Uhr

Die Polizei im Saarland leistet in Rheinland-Pfalz Hochwasserhilfe. Nach Angaben des Innenministeriums werden bis Montag Bereitschaftspolizisten im Polizeipräsidium Trier eingesetzt. Die saarländische Polizei unterstütze zudem die Telefonhotline Personenauskunftstelle (PAS), die im Katastrophenfall gemeinsam mit Rheinland-Pfalz zum Einsatz kommt. Zudem würden eine Polizeipsychologin und ein Polizeiseelsorger aus dem Saarland zur seelsorgerischen Betreuung von Angehörigen in Rheinland-Pfalz eingesetzt. SAARTEXT vom 17.07.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja