Theaterfestival Perspectives

  05.05.2021 | 07:30 Uhr

Das deutsch-französische Theaterfestival perspectives findet diesen Monat nur digital statt. Ende Juli sind dann vier Präsenzveranstaltungen unter freiem Himmel geplant. Festivalleiterin Hamard sagte, wegen der Bundesnotbremse sei mehr derzeit nicht erlaubt. Im Mai würden Formate gezeigt, die speziell für digitale Ausspielwege produziert worden sind. Ende Juli soll es dann eine zweite Ausgabe des Festivals geben, bei der LiveAufführungen vor Publikum geplant sind. Das Programm dafür werde kurz vorher vorgestellt. SAARTEXT vom 05.05.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja