Weltkriegsbombe entschärft

  02.05.2021 | 18:10 Uhr

Die in einem Waldstück bei Weinsheim in der Eifel entdeckte fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntagmittag erfolgreich entschärft worden. Ein Mitglied des Kampfmittelräumdienstes teilte mit, es sei alles planmäßig verlaufen. Häuser hatten wegen der abgelegenen Lage für die Aktion nicht evakuiert werden müssen. Eine in der Nähe verlaufene Bundesstraße war aber vorübergehend gesperrt worden. Die Bombe im Eifelkreis BitburgPrüm war vor wenigen Tagen von einem Jäger entdeckt worden. SAARTEXT vom 02.05.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja