Großes Poster führte zu Polizeieinsatz

  07.04.2021 | 10:31 Uhr

Ein großes Poster mit einer Frau darauf in einer Saarbrücker Wohnung hat am Dienstag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nachbarn hatten durchs Fenster eine Person erkannt. Dabei hatten sie den Eindruck, dass sich diese Person erhängt habe. Deswegen riefen sie die Polizei. Auch die Beamten konnten das nicht ausschließen. Die Tür der Wohnung öffnete niemand. Deswegen öffneten die Polizisten die Wohnung. Dort stellte sich dann heraus, dass es sich lediglich um ein großes Poster mit einer Person darauf handelte. SAARTEXT vom 07.04.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja